Dienstag, 31. März 2009

Mmmmhhhhh....Erdbeer-Muffins ♥

JA......heut hab ich mal wieder was gebacken!Gaaaanz lecker Erdbeer-Muffins.
Melina hat mir schön beim schnippeln der Erdbeeren geholfen,und natürlich beim Teig umrühren :-)

Schön mit Puderzucker ......



.......mmmmhhhh....die duften schon so lecker.....

.....raus ausm Ofen und schnell probieren.....vorsicht(!)heiß!!...


.....ich brauch unbedingt mal ein Muffinsförmchenbackblech(nettes Wort ;-)),
... ein paar sind doch ein wenig außer Form geraten ..... ☺


Das Rezept habe ich selbst "zusammen gebastelt".Ich probier so gerne neues aus,und bis jetzt war es auch essbar :-))
Ich finde die Muffins sind echt lecker geworden,ich liebe es wenn ein Muffin schön weich und saftig ist.......und nicht papptrocken *hüstel* ;-)
Hab euch mal das Rezept aufgeschrieben,vielleicht mag die ein oder andere es ja mal nachbacken!?
Für ca. 16-18 Muffins (je nach Größe der Förmchen)
Zutaten:
150g Zucker
1 Tüte Vanille Zucker
1 Prise Salz
60ml Öl (z.B.Sonnenblumen Öl,nur kein Oliven-Öl!)
200ml Milch
1 Tüte Backpulver
50g Haferflocken
300g Erdbeeren (frisch)
225g Mehl
1 Ei (gr.L)
2-3 Tropfen MandelAroma
Puderzucker zum bestäuben
Zubereitung:
Zucker,VanilleZucker,Salz und das Ei schaumig schlagen.
Öl und Milch unterrühren.Dann Mehl,Backpulver und Haferflocken unterrühren.
Teig beiseite stellen,Erdbeeren waschen in kleine Stücke schneiden und unter den Teig heben.
Dann zum Schluss 2-3 Tropfen Mandel-Aroma dazugeben.
In die Muffinsförmchen verteilen,und bei 180°C (Umluft) mittlere Schiene,ca. 15-20 Minuten backen.Schön aufpassen!Das dunkel werden der Muffins geht auf einmal sehr schnell :-)
Kurz abkühlen lassen und dann mit Puderzucker bestäuben,FERTIG!
Guten Appetit !!!!

Kommentare:

Emily Fay hat gesagt…

...oh wie die Duften...lecker...schnell eins stebitzt und weglauf;)

lg marion

Marina hat gesagt…

Mhhhhhh...Erdbeeren....oh da freu ich mich auch schon wieder richtig drauf! Toll sehen sie aus deine Muffins! Und der Teller auch ;o)
Schöne Grüße von Marina :o)

Mara Zeitspieler hat gesagt…

Hmm, danke für das Rezept!
Gruß von
Mara Zeitspieler