Dienstag, 19. November 2013

patchworkdecke deluxe ;)

meine restekiste schrumpft allmählich :)
hier habe ich reste zu einer super tollen und kuscheligen decke verarbeitet ♥
ich habe hier alles mögliche an stoffreste genommen....wie zb jersey, fleece, nicki, baumwollstoff, babycord,  sweat,
etc....
einfach alles wild durcheinander :)
ich habe als erstes meine reste in ca. 20 cm höhe  zugeschnitten (breite war egal...je nachdem wieviel rest da war)
und dann habe ich alle an einander genäht bis ich eine Länge von ca. 1,30m hatte....und diese habe ich dann auch wieder aneinander genäht :D
bis sie ca 1,80m lang war.
dann einfach mit einer fleecedecke vom Möbelschweden recht auf recht zusammen genäht und gewendet.  dann knapp einen cm vom rand abgesteppt und dabei die wendeöffnung mit verschlossen.
ich bin sooo glücklich mit ihr und kuschel jeden abend mit ihr ♥♥♥
und da ich noch mehr streifen zugeschnitten und genäht hatte als ich für die decke brauchte, sind noch zwei loops entstanden die in meinen shop gewandert sind :)
glg anne



und hier loops :) 

Kommentare:

TiLuNiTo - Nähimpulse hat gesagt…

Wow, die Decke ist super toll geworden und die Loops auch.

Meine Restekiste wächst auch immer mehr, mal sehen vielleicht wird ja auch eine Decke draus. :)

LG Nicki

st_design hat gesagt…

Schöne Decke! Tolle Idee für die Resteverwertung!
LG
Svetlana